ANMELDUNG

Waldfortbildung für Jupfileiter*innen

Waldfortbildung 03.10.2020

 

Am Samstag den 03.10.2020 fand unsere Waldfortbildung für Jupfileiter*innen in Waldhambach statt.

Gemeinsam mit dem Naturpädagogen Frank Lehmann lernten wir auf spielerisch kreative Art und Weise Schmetterlinge, Frösche, Nattern und Ottern und Vögel kennen, die in der Pfalz heimisch sind.

Wir begannen mit einem Spiel, bei dem sich zwei Leute je eine Schmetterlingskarte suchen und sich selbst und den Schmetterling dem anderen vorstellen sollten. Im Anschluss wiederholten alle gemeinsam jeden Schmetterling. Es dauerte nicht lang da konnte jede*r die Namen zu den Bildern zuordnen.

Mit Hilfe von lustigen Eselsbrücken und Gesten lernten wir beispielsweise den ,,Hauhechel-Bläuling´´ oder den ,,Brombeerzipfelfalter´´ kennen.

Auch beim Kennenlernen der Nattern und Ottern, gingen wir mit spielerischen Methoden vor, wie wir sie auch unseren Wölflingen und Jungpfadfindern in Zukunft weitergeben können. So spielten wir ein Monster, dass eine Kuh und ein Lappen dazu frisst, um uns die ,,Äskulap Natter´´ zu merken.

Frank zeigte uns auch anhand von Zeichnungen auf einer Flipchart die wichtigsten Merkmale, um zu erkennen ob eine Schlange giftig ist oder welcher Gattung sie angehört. So lässt sich die Ringelnatter an ihrem Ringel am Nacken und ,,Zahnstrichen´´ im Gesicht erkennen. Ob sie giftig ist, lässt sich an der Form ihrer Pupillen erkennen, so sind Schlangen mit runden Pupillen nicht giftig, sondern nur welche mit einem senkrechtem strich als Pupille!

Wegen des schlechten Wetters verbrachten wir leider die meiste Zeit unter dem Rondell auf dem Zeltplatz, doch als die Sonne sich zeigte, gingen wir zum Erlernen der Vogelstimmen ein bisschen mehr Richtung Wald. Wir sangen die Vogelstimmen und bekamen sie auf Bildern zu sehen.

Bevor wir den Tag mit gemeinsamem Grillen abschließen, diskutierten wir noch gemeinsam über die Wichtigkeit gegen dem Klimawandel vorzugehen und über die Notwendigkeit die Arten der Natur zu kennen um sie zu lieben und für deren überleben zu kämpfen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 15. Oktober 2020 15:20
 

JUPFI-NEWSLETTER

Melde dich jetzt an, um regelmäßig News der blauen Stufe zu erhalten.






DL-NEWSLETTER

Melde dich jetzt an, um regelmäßig News der Diözesanleitung zu erhalten.






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.